Notfallsanitäter in der Notfallrettung

Lehrkraft 50/50

in Karlsruhe / Baden-Württemberg

IMG_8304
IMG_8189
BZ 01
Handbücher_edited
Wache 9
Wache 4
_DSC5359
Bildung 1
Koffer_außen_1
SuB 4
_W__3492
Wir suchen Dich, wenn Du
Notfallsanitäter / -in bist, in der Notfallrettung und als Lehrkraft an unserem Bildungszentrum tätig sein willst (50/50)


Für uns bei ProMedic ist der Notfallsanitäter / die Notfallsanitäterin ein unerlässlicher Bestandteil einer qualifizierten, zeitgemäßen rettungsdienstlichen Versorgung. Nicht erst in 5 Jahren, sondern schon jetzt. Aus diesem Grunde sind bereits fast alle ProMedic-Rettungsassistenten weiterqualifiziert oder befinden sich aktuell in der Vorbereitung darauf. Aktuell bilden wir auch 9 angehende Notfallsanitäter/-innen in Vollzeit (Regelausbildung - 3 Jahre) aus.

Wir bieten Dir:

  •  Stadtrettung, Rettungsdienst, dennoch bist Du hier aufgrund der überschaubaren Größe unseres Betriebs keine Nummer, sondern ein Individuum

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

  • Absolute Transparenz, Flexibilität und gute Bezahlung 

  • Keine Bereitschaftszeiten! Unser Prinzip ist: Wer an seinem Arbeitsplatz ist, wird auch dafür entlohnt. Unsere 40-Stunden-Woche beinhaltet Umziehzeit, wahrscheinliche einsatzbedingte Überstunden und unsere jährliche 30stündige Pflichtfortbildung

  • Entgeltgruppen mit stufenweiser Steigerung

  • Urlaubsgeld

  • volles 13. Monatsgehalt

  • Übertarifliche Zulagen

  • betriebliche Altersvorsorge

  • Wir unterstützen Deinen Wunsch, Dich weiter zu qualifizieren

  •  Als Teil des Rettungsdienst-Teams hast Du die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung Deines Arbeitsplatzes mitzuwirken  (von der Wache bis hin zu den auf uns zugeschnittenen RTW)

  • Einen Jahresdienstplan mit festem Schichtumlauf erleichtert Dir die Planung des Privatlebens

  • Unser Schichtsystem (Wochentags 8 Stunden, am Wochenende 12 Stunden) ist so gestaltet, dass wir Dir den größtmöglichen Raum für Familie und Freunde bieten können

  • Hilfsmittel für rückenschonendes Arbeiten

  • Versorgungsleitlinien, die durch unser Fachpersonal und vom ärztlichen Leiter erarbeitet wurden, die sich nicht an Standesdenken, "Notkompetenz" oder sonstigem orientieren, sondern an einem leitliniengerechten Versorgungsstandard!

  • Regelmäßige Fortbildungen auch zu Themen wie z.B. Sonografie durch Rettungsdienstpersonal

  • Ein Umfeld in dem GUTE rettungsdienstliche Versorgung erwünscht, gefordert und möglich ist

  • ein aufgeschlossenes und leistungsbereites Team im Bildungszentrum

  • flexible Arbeitszeiten im Bildungszentum

  • die Möglichkeit Unterrichtsinhalte auf nicht alltäglichen Wegen zu vermitteln

  • Wir unterstützen Dich bei der Wohnungssuche

  • ProMedic gibt es seit über 25 Jahren: Die wirtschaftlich seit Jahren stabile Situation ist die Grundlage für einen sicheren Arbeitsplatz


Wir wünschen uns von Dir:

  • Qualifikation Notfallsanitäter/-in

  • eine pädagogische Qualifikation gem. den Anforderungen des NotSanG wäre von Vorteil (kann auch bei uns, im Rahmen der Tätigkeit erworben werden)

  • Erfahrung im Bereich der Durchführung von Unterricht in der rettungsdienstlichen Fachausbildung

  • mind. 2 Jahre Berufstätigkeit in der Notfallrettung und fundierte medizinische Kenntnisse

  • ein hohes Maß an Konfliktfähigkeit, sowohl im Team, als auch gegenüber Kunden

  • gepflegtes und sicheres Auftreten gegenüber Kunden / Patienten

  • die sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Du willst mit den Besten arbeiten? 
ProMedic RTW 7/83-1

© 2018 ProMedic gGmbH